Rabiye Kurnaz gegen George W.Bush

Fr, 25. 11. 2022, 19.30 Uhr
So, 27. 11. 2022, 17.00 Uhr

Drama, Biopic
DE, FR, Kinostart 2022, 118 Min., FSK ab 6


>> Karten reservieren
>> Trailer ansehen


Biopic, in dem eine türkischstämmige Mutter um die Freilassung ihres unschuldig inhaftierten Sohnes in Guantanamo kämpft.
Es ist ein Schock, auf den die Ohnmacht folgt. Als die einfache Hausfrau und Mutter Rabiye Kurnaz (Meltem Kaptan) erfährt, dass ihr Sohn Murat Kurnaz (Abdullah Emre Öztürk) gefangen genommen wurde und im US-Gefangenenlager Guantanamo festsitzt, versteht sie die Welt nicht mehr. Sie alarmiert Polizei und Behörden, doch niemand kann ihr wirklich erklären, wie dies zustande gekommen ist.
Während Murat in Guantanamo Folter, Waterboarding und Einzelhaft über sich ergehen lassen muss, ihm der Kontakt zur Familie und zu einem Anwalt untersagt wird, bleibt Rabiye in ihrem Reihenhaus in Bremen keine Wahl, als trotzdem für ihn zu kämpfen. Unterstützung bekommt sie vom Menschenrechtsanwalt Bernhard Docke (Alexander Scheer), der den Fall schließlich bis zum Supreme Court in den USA führen wird. Die türkischstämmige Hausfrau aus Bremen Rabiye Kurnaz gegen US-Präsident George W. Bush.
Doch der Weg zur Gerechtigkeit ist lang: Am Ende wird Murat Kurnaz fünf Jahre lang unschuldig hinter Gittern sitzen, im menschenunwürdigen Gefängnis in Guantanamo, in dem die Grundrechte Inhaftierter außer Kraft gesetzt sind. Für Rabiye ist es ein nervenaufreibendes Erlebnis, das sie trotz aller Hoffnungslosigkeit mit Witz und Herz führt.

nach oben
Folgen Sie uns auch auf Facebook .

©All rights reserved.
©Startbild: Doris Schnorbach
Powered by YOOtheme.